• Österreichische Malerei

    Die österreichische Malerei ist im Museum Oskar Reinhart zwar nicht umfassend vertreten, aber mit einzelnen Werkgruppen von herausragender Qualität. Der Höhepunkt liegt bei Ferdinand Georg Waldmüller, dem Hauptvertreter des Biedermeiers. Das exakte Bannen der Wirklichkeit, das auch dem an sich nebensächlichen Detail grösste Aufmerksamkeit entgegenbringt, ist ein Hauptmerkmal von Waldmüllers Landschaften und Porträts in der Sammlung. Weitere Schwerpunkte bilden die Werke von Moritz von Schwind, Rudolf von Alt und Carl Schuch.